Ganzheitliche Physiotherapie beinhaltet
den Einsatz meiner Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der

Meridian-Energie-Technik (MET)

Die Meridian-Energie-Technik kann ein sehr effektives und schnell wirkendes Verfahren zur Beseitigung und Auflösung von Ängsten, Phobien, Wut, Schuldgefühlen, Trauergefühlen, Eifersucht und anderen emotionalen Themen aus der Vergangenheit und ihren Nachwirkungen sein.

MET kann als eine psychologische Version der Akupunktur ohne Verwendung von Nadeln gesehen werden.

Die Patienten stimmen sich dabei auf ein ihnen wichtiges "Gefühls"-Thema ein, während bestimmte Punkte auf den Meridianen beklopft werden.

Durch die Harmonisierung der Meridiane kann die vom Patienten vorher benannte Emotion verschwinden.

MET kann sehr leicht von jedem Patienten selbst erlernt werden und bei Bedarf jederzeit alleine durchgeführt werden.

Mit Hitfe der MET können nun alle negativen Emotionen und Glaubenssätze aufgelöst werden, die durch schlechte Erfahrungen und innere Wunden entstanden sind.

Die Vergangenheit kann somit losgelassen werden und das Leben kann im "Hier und Jetzt" stattfinden.

Der Weg für die Wiederherstellung von Gesundheit und Lebensfreude ist dadurch freier.

Auch können Lebensumstände und die damit verbundenen negativen Emotionen harmonisiert werden.

Durch die veränderte Einstellung zu ein und derselben Situation kann diese weniger belastend ("krank machend") sein.

Die MET kann dadurch auch körperliche Beschwerden lindern, die häufig ihre Ursachen im seelischen Bereich haben.